Seniorenzentrum Kirchfeld
Pflegeheim

Bilder des Besuches der Straußenfarm "Mhou" vom 04 Juni 2014

Gemeinsam mit Angehörigen und Mitarbeitern machten sich 27 Bewohner des Seniorenzentrums Kirchfeld am Mittwoch, den 04. Juni 2014 auf den Weg in die schöne Pfalz.
Im „Farmhaus“ - dem Restaurant der Straußenfarm „Mhou“ war schon alles für das Kaffeetrinken vorbereitet.
Nachdem sich alle gestärkt hatten begleitete uns eine Mitarbeiterin der Zuchtstation über das idyllisch angelegte Gelände.
Sie vermittelte uns viel Interessantes rund um Lebensweise, Zucht und Haltung der majestätischen Tiere.
Dabei war es wesentlich eindrücklicher ein Straußenei tatsächlich in die Hand zu nehmen und Größe und Gewicht zu fühlen, als nur die Fakten zu hören.
Für alle, die nicht dabei sein konnten – stolze 1,5 kg bringt ein solches Ei auf die Waage und entspricht in etwa 28 Hühnereiern.
Besondere Begeisterung riefen die jüngsten Farmbewohner hervor – tapsige Straußenküken, die im Gehege der Brutstation untergebracht waren.
Bis zu 1000 Küken erblicken jährlich auf der Farm das Licht der Welt. Aber auch die großen, stolzen Laufvögel sind einfach eindrucksvoll.
Mit klugen und interessierten Augen beobachten sie Ihre Umgebung und die Besucher genau, ehe sie mit tänzerischen Schritten davonstolzieren.
Nach der Führung durften wir uns noch an einem Eis gütlich tun, ehe wir uns schließlich wieder auf den Rückweg machten.
Da auch das Wetter ein Einsehen hatte, konnten wir den gemeinsamen Nachmittag in vollen Zügen genießen.
Wir danken allen, die durch ihre Unterstützung diesen Ausflug möglich gemacht haben.